Pen & Pages - Notizbuchtest

Aktualisiert: Juni 2

Das nächste Notizbuch (Sample) wurde getestet. Es handelt sich um die neue Kollektion von @penandpages. Schon von der ersten Kollektion hatte ich ein ganzes Bullet Journal gefüllt. Es ist ein qualitativ sehr hochwertiges Buch woran nur wenig auszusetzen ist. Doch schaut euch selbst die Fakten an.


FAKTEN:

Größe: A5

Cover: Hardcover

Gewicht: 492g

Design: 1

Bindung: Fadenbindung

Bleibt offen liegen: nein


Seitenanzahl: 192

Papierdicke: 120g/m2

Papierfarbe: weiß

Ghosting: gering (nur Karin Markers)

Bleeding: nein

Aquarell: eher nein, Papier wellt sich stark, jedoch lassen sich die Farben gut verblenden

Dot Farbe: dunkel

Dot Größe: mittel

Dot Grid: 5 x 5 mm

Haptik: rau


Nummerierte Seiten: ja

Index: nein

Anzahl Lesebändchen: 1

Froschtasche: nein

Verschlussband: nein

Stiftehalter: nein


Preis: 18,90€


FAZIT:

Pro: Absolut überzeugend ist, dass kein einziger Stift durchdrückt und nur der sehr juicige Karin Marker ganz leicht ghosted.


Contra: Mich stört, dass das Buch nicht offen liegen bleibt und dass das Papier eine kleine Spur zu rau ist. Deshalb würde ich meine Brushpens darin nur ungern verwenden, da diese ausfransen könnten. Für Aquarellliebhaber sehe ich es eher als ungeeignet, da sich die komplette Seite wellt und wenn man zu viel Wasser verwendet blutet die Farbe durch.



PENTEST:

Fineliner:

- Edding 1800

- Faber Castell Ecco Pigment und Pitt Artist

- Graph it

- Winsor & Newton

- Sakura Sigma Micron

- Tombow Mono

- Staedtler

- Pentel Pointliner

- Molotow Blackliner

- Skullpaper Blackliner

- Stabilo (Sensor, Pen 68, Pointmax)

- Gelly Roll (Metallic, Glaze, Stardust, Moonlight)

- Kaweco (Rollerball, Füller, Tinte)

- Pilot V Sign Pen



Brushpens:

- Marvy Uchida (Le Pen Flex, Le Plume II)

- Tombow (WS-BS 150, WS-BS 150, TBS 250, ABT)

- Faber Castell (Pitt Artist, Albrecht Dürer)

- Caraandache Fibralo

- Stabilo 68 Brush

- Skullpaper

- Edding 1340

- Pentel (Arts Twin Tip, Touch)

- Online Callibrush

- Kuretake Zig Brushables

- Karin Brushmarker

- Talens Ecoline


Textmarker:

- Faber Castell (Pearl Rose, Shiny Silver, Glamorous Gold, Brilliant Ruby)

- Stabilo Boss (Pastell)

- Mildliner


Aquarellfarben im Test:

- Ecoline flüssige Aquarellfarbe (358 & 258)

- Ecoline Brushpens (381 & 258)


Stempel im Test:

Rössler Stempel + Stempelkissen

Seiteneinteilung:

27 Kästchen nach rechts

38 Kästchen nach unten

Kaufen kannst du es direkt bei der lieben Claudia in ihrem Pen&Pages Shop:

https://penandpages.de/produkt/bullet-journal-notizbuch-din-a5-192-seiten-hardcover/


188 Ansichten
 

©2020 Maximiliane Oppl