Hieroglyphs - Notizbuchtest

Aktualisiert: Juni 2

Dieses Notizbuch finde ich gerade für Anfänger ein gelungenes Bullet Journal. Auf den letzten 20 Seiten ist eine kurze Anleitung zum Bullet Journal und einige Inspirationen an Symbolen und Schriftarten vorhanden.

FAKTEN


ALLGEMEIN:

  • Größe: A5

  • Weitere Größen: keine

  • Gewicht: 415g

  • Cover: Hardcover

  • Design: 5 Farben

  • Bindung: Fadenbindung

  • Bleibt es offen liegen: ja

  • Seitenanzahl: 188 (davon 164 leer)

  • Papierdicke: 100g/m2

  • Haptik: smooth

  • Papierfarbe: vanilla

  • Dot Farbe: mittel

  • Dot Größe: mittel

  • Dot Grid: 5 x 5 mm

EXTRAS:

  • Nummerierte Seiten: ja

  • Index: ja

  • Anzahl Lesebändchen: 3

  • Froschtasche: ja

  • Verschlussband: ja

  • Stiftehalter: nein

  • Zusätzlich: Seite 165 - 188 Anleitung und Inspirationen

PENTEST:


FINELINER / GELROLLER / FÜLLER

  • Ghosting: mittel

  • Bleeding: nein

BRUSHPENS:

  • Ghosting: stark

  • Bleeding: Stabilo 68 Brush, Karin Marker, Marvy Uchida Le Pen Flex + Le Plume II

TEXTMARKER:

  • Ghosting: ja

  • Bleeding: Faber Castell - Glamour, Stabilo Boss, Mildliner (minimal)

AQUARELL / STEMPEL

  • Ecoline - flüssige Aquarellfarbe (381 & 258)

  • Ecoline - Brush Pen (381 & 258)

  • Rössler Stempelkissen

  • Dew Drop - Versa Magic

  • Papierverhalten: wellt sich stark

  • Blending: nicht möglich

  • Aquarell - Ghosting: ja

  • Aquarell - Bleeding: ja

  • Stempel - Ghosting: Versa Magic

  • Stempel - Bleeding: Rössler


SEITENEINTEILUNG

  • 26 nach rechts

  • 38 nach unten



FAZIT:

  • PRO: Für den Preis ein sehr gelungenes Bullet Journal, das durch die Anleitung und Inspiration dem ein oder anderen Anfänger einen guten Einstieg bietet.


  • CONTRA: Bei den Brushpens muss man relativ starkes Ghosting in Kauf nehmen und man sollte definitiv auf Aquarellfarben verzichten.


PREIS / SHOPPING





[Werbung unbeauftragt I selbst gekauft]

89 Ansichten
 

©2020 Maximiliane Oppl