Häfft (Cali Kessy) - Notizbuchtest

Dieses Notizbuch wurde sich von euch öfters gewünscht und sieht man häufiger auf YouTube. Der Preis ist sehr niedrig für ein Notizbuch, weshalb ich sehr gespannt war wie die Tests ausfallen.

FAKTEN


ALLGEMEIN:

  • Größe: A5

  • Weitere Größen: -

  • Gewicht:380g

  • Cover: Softcover

  • Design: 1

  • Bindung: Fadenbindung

  • Bleibt es offen liegen: ja

  • Seitenanzahl: 187

  • Papierdicke: unbekannt (ca. 100-120g/m2)

  • Haptik: smooth

  • Papierfarbe: weiß

  • Dot Farbe: dunkel

  • Dot Größe: mittel

  • Dot Grid: 5 x 5 mm


EXTRAS:

  • Nummerierte Seiten: ja

  • Index: nein

  • Anzahl Lesebändchen: 1

  • Froschtasche: nein

  • Verschlussband: ja

  • Stiftehalter: nein

  • Zusätzlich: S. 1-29 Guide und Ideen


PENTEST:


FINELINER / FÜLLER

  • Ghosting: sehr schwach

  • Bleeding: nein



BRUSHPENS:

  • Ghosting: schwach

  • Bleeding: Karin Marker



TEXTMARKER:

  • Ghosting: schwach

  • Bleeding: Faber Castell Glamour



AQUARELL / STEMPEL

  • Ecoline - flüssige Aquarellfarbe (381 & 258)

  • Ecoline - Brush Pen (381 & 258)

  • Rössler Stempelkissen

  • Dew Drop - Versa Magic

  • Papierverhalten: wellt sich mittelmäßig

  • Blending: mittel möglich

  • Ghosting: Versa Magic

  • Bleeding: Aquarell, Rössler Stempel


SEITENEINTEILUNG

  • 27 nach rechts

  • 39 nach unten


FAZIT:

  • PRO: Nur sehr schwaches Ghosting und lediglich ein Brushpen der durchblutet. Außerdem ein Guide mit vielen Inspirationen.


  • CONTRA: Aquarell verträgt das Papier gar nicht. Der Guide und die Inspirationen sind zwar toll, nehmen allerdings die ersten 30 Seiten des Notizbuches ein.




PREIS / SHOPPING

[Werbung unbeauftragt I selbstgekauft]

88 Ansichten
 

©2020 Maximiliane Oppl